Dropshipping

Wir versenden auf Wunsch Artikel direkt an Ihre Kunden - auch Dropshipping genannt. Für diesen Service berechnen wir eine geringe Aufwandpauschale in Höhe von 1,60 € Netto je Dropshipping-Auftrag. Der größte Vorteil besteht darin, dass Sie keine Kapitalbindung haben und somit kein Risiko eingehen. Sie haben die Möglichkeit ein großes Sortiment ohne Lagerhaltungskosten anzubieten. Zudem fallen keine Kosten für Verpackungsmaterial sowie Personalkosten für Dokumentendruck, Verpackung und Versendungen an.

Sobald die Bestellung Ihres Kunden bei Ihnen eingegangen ist lösen Sie eine Bestellung in unserem Shop aus. Um aus Ihrem Auftrag einen Dropshipping-Auftrag zu machen, wählen Sie die Auftragsoption Neuer Dropshipment-Auftrag. Sobald Sie diese Option gewählt haben, öffnet sich automatisch ein Feld zur Adresserfassung. Hier tragen Sie die Adresse Ihres Kunden ein. Sie haben die Möglichkeit, Ihrer Dropshipping-Sendung eigene Dokumente beizulegen. Hierzu setzen Sie einen Haken in der Checkbox individuelle Versanddokumente beilegen. Nun können Sie eine oder mehrere Dateien im PDF-Format gleichzeitig hochladen. Diese werden Ihrem Auftrag beigelegt. Sollten Sie keine Dokumente hochladen, versenden wir Ihren Dropshipping-Auftrag mit einem neutralen Lieferschein. Die Sendung trägt nun Ihre Firmenanschrift als Absenderadresse.
 
 


Die Daten werden geladen... Einen Moment bitte